Traumschleife "Murscher Eselsche" im Baybachtal

Diese Traumschleife ist für die Wahl zu Deutschlands schönstem Wanderweg 2013 nominiert. Wir steigen von Morshausen auf interessanten Pfaden hinab ins Tal. Genießen die herrlich erquickende Natur des unberührten Baybachtales.

        

        

Beschreibung des Anfahrweges:
Wir starten in Dichtelbach, gehen in Rheinböllen auf die Autobahn A61 in Richtung Koblenz, vorbei an den Ausfahrten Wiebelsheim Laudert, Pfalzfeld Utzenhain Birkheim, Wir verlassen die A61 bei der Ausfahrt Emmelshausen, Dörth, Karbach. Wir biegen nach rechts ab in Richtung Burgen an der  Mosel und fahren durch Emmelshausen, Gondershausen und Beulich nach Morshausen. Hier stellen wir die Autos  an der Bürgerhalle oder auf dem Waldparkplatz ab. Wir folgen der Beschilderung in südlicher Richtung. Steigen hinab in das Baybachtal, folgen dem Bachlauf bis  zur Forellenzucht, legen hier einen Pause ein und setzen dann die beschilderte Rundwanderung fort zurück nach Morshausen. Wir bewältigen ca 11 km Weglänge und einen Höhenunterschied von 385 Meter.